top of page
Suche
  • AutorenbildMichelle

Bunter Gemüse-Nudelsalat

Aktualisiert: 30. Juni 2020

Die Grillsaison ist in vollem Gange und die klassischen Beilagen wie Kartoffelsalat oder Blattsalat werden serviert. Doch wer als Mitbringsel oder auf der eigenen Grillparty für Abwechslung sorgen möchte muss unbedingt das folgende Rezept ausprobieren. Für diejenigen die an einer Glutenunverträglichkeit leiden kann das Rezept auch gerne mit glutenfreien Nudeln gemacht werden.


Zutaten:


- 250 g Penne

- 350 g Karotten

- 200 g Frühlingszwiebeln

- 200 g Zucchini

- 200 g rote Paprika

- 200 g gelbe Paprika

- 2 EL milder Weißweinessig

- 1 TL Zucker

- 6 EL Olivenöl

- 1 Bund Schnittlauch

- Pfeffer

- Salz

- Paprikapulver

- Knoblauch

- Limettensaft



Zubereitung:


Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Karotten, Paprika und Zucchini waschen und in ca. 5cm lange Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln ebenfalls waschen und in kleine Ringe schneiden. Die Gemüsestreifen 2 Minuten vor Ende der Garzeit ins Nudelwasser geben und mitgaren lassen. Gemüse und Nudeln in ein Sieb schütten.


Weißweinessig, Öl, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikagewürz und Knoblauch mit einem Schluck Wasser zu einem Dressing verrühren.


Die abgetropften Nudeln und das Gemüse in eine Schüssel geben und mit dem Dressing marinieren.


Schnittlauch waschen und in kleine Stückchen schneiden. Den Salat mit Schnittlauch garnieren.


Wir wünschen guten Appetit!

270 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page